You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, April 14th 2019, 10:50am

per Estafette und per Expressen

Liebe Sammlerfreunde,

hierzu folgende Hülle, ohne Datum, an den Magistrat in Bozen (Österreich).



Beste Grüße von VorphilaBayern
VorphilaBayern has attached the following images:
  • img731.jpg
  • img732.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "VorphilaBayern" (Apr 15th 2019, 10:37am)


Posts: 22,837

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

2

Sunday, April 14th 2019, 10:58am

... wundervoll ... :P :P :P
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Klesammler

Experte

Posts: 1,138

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

3

Sunday, April 14th 2019, 4:35pm

Hallo,

ein toller Brief. So sauber geschrieben ist dieser Brief ein Gedicht.

Dieter

4

Sunday, April 14th 2019, 7:36pm

Hallo Dieter,

vielen Dank.
Er ist leider ohne Inhalt, dann wäre er sicherlich interessanter.



Beste Grüße,
Hermann

Klesammler

Experte

Posts: 1,138

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

5

Sunday, April 14th 2019, 8:30pm

Hallo Hermann,

schön bleibt das Stück trotzdem.
Hast du die Anweisung links oben schon mal so gesehen: ricognizione al latore = 18xr? Übersetzt heißt es: Anerkennung dem Überbringer! Ich habe das so noch nie gesehen, obwohl auch ich schon manchen Altbrief aus der Gegend in Händen hatte.

beste Grüße

Dieter

6

Monday, April 15th 2019, 8:07am

Hallo Dieter,

vielen Dank für den Hinweis.




Beste Grüße,
Hermann

7

Tuesday, April 16th 2019, 9:08am

Liebe Sammlerfreunde,

zum Beleg folgende Information:
das Marcantile Magistrat in Bozen war ein bilaterial deutsch - italienisches Sondergericht in Handelssachen. Es bestand in Bozen von 1635 bis 1851.
Siehe folgenden Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Merkantilmagistrat

Beste Grüße von VorphilaBayern

Erdinger

Experte

Posts: 1,103

Location: Erding

Occupation: Producer (Books)

  • Send private message

8

Tuesday, April 16th 2019, 11:58am

Liebe Freunde,

auch weil ich vor Kurzem eine Anfrage dazu hatte:
Gibt es eigentlich irgendwelche Informationen über den Estafetten-Tarif im österreichischen Machtbereich?

Im zweibändigen Kainbacher-Handbuch habe ich nichts dazu gefunden.

Viele Grüße aus Erding!
Achter Kontich wonen er ook mensen!

9

Tuesday, April 16th 2019, 6:42pm

Hallo Dietmar,

ich konnte lediglich folgendes aus dem Buch:
Entstehung und Entwicklung der Postgebühren
vom 16. Jahrhundert bis 1918, von Konrad Schwarz
finden.



Liebe Grüße,
Hermann
VorphilaBayern has attached the following image:
  • img761.jpg