You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

The forums are currently offline for the following reason(s):

Aktualisierung der Foren-Software wird durchgeführt.

Posts: 22,938

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

21

Wednesday, March 2nd 2011, 7:05pm

Lieber mikrokern,

er lief wohl geschlossen via Württemberg (Friedrichshafen) über den Bodensee in Richtung Zürich, dann weiter Richtung St. Gallen weiter nach Bregenz.

Korrekt wäre er über Lindau auszutauschen gewesen, das ist richtig (Bahnpost Augsburg - Lindau).

Liebe Grüsse von bayern klassisch
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Posts: 22,938

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

22

Sunday, March 6th 2011, 7:58am

Liebe Freunde,

zu den selteneren Verwendungsformen einer Nr. 15 gehörte zweifelsohne die Frankatur auf einer Drucksache nach Frankreich. Insider schätzen das Verhältnis auf eine DS zu 600-800 Briefen mit heutigem Stand, auch wenn das vor 150 Jahren durchaus anders gewesen sein mag.

Die wenigen Belege, die es gibt, lassen qualitativ eine breite Auswahl kaum zu, daher war ich froh, diese hier erwerben zu können. Von München ging es am 13.3.1870 über Strasbourg in Richtung Paris. Das Streifband, welches leider keinen Inhalt mehr hat, durfte mit der einst einliegenden Drucksache 40g wiegen und kostete 1 Kr. für Bayern und 2 Kr. für Frankreich, wodurch sich das Franko von 3 Kr. erklärt. Transitkosten für Württemberg und Baden fielen keine an, so dass Bayern seinen Kreuzer ungeschmälert behalten durfte.

Für Liebhaber gibt es in 2 Wochen bei Köhler in Wiesbaden aus der Sammlung von Dr. Karl Zangerle die Möglichkeit, ein Stück der 2. Gewichtsstufe (40-80g) zu erwerben. In Anbetracht des moderaten Ausrufs von nur 800 Euro für ein Kreuzband dürfte es noch deutlich Luft nach oben geben. Da ich (m)eines schon habe, werde ich nicht bieten, hoffe aber, dass wir es hier vlt. im Forum wiedersehen können.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
bayern klassisch has attached the following images:
  • IMG_0009.jpg
  • 18690212.jpg
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

23

Saturday, March 12th 2011, 2:34pm

Monheim - Nördlingen

Hallo zusammen!

Heute auf dem Tausch schnell auch noch mitgenomen ;) :

Brief vom 27.2.1867 von Monheim mit GMr.321 + HKS Monheim nach Nördlingen.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following images:
  • Monheim-Nördl..JPG
  • Monheim-Nördl.RS.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

24

Saturday, March 12th 2011, 7:39pm

Nr. 15

Hallo zusammen!

... und der nette Herr mit dem 5-Cent-Album war heute auch wieder da! (keine Wahnsinnsteile, aber für 5 Cent nehm ich die mit!) ;)

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 15.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

25

Monday, March 14th 2011, 7:38pm

Hallo zusammen,

ich zeige den Sem PF 15 II "Einkerbung über "E" von Bayern" auf Brief aus "661" Brand Op.

Gruss kilke
kilke has attached the following images:
  • Sem PF II.jpg
  • PF II.jpg
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

Posts: 22,938

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

26

Monday, March 14th 2011, 8:07pm

Hallo kilke,

Gratulation zu diesem wunderschönen Brief! Besser geht es nicht, da ist der PF das Sahnehäubchen oben drauf.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

27

Monday, March 14th 2011, 8:17pm

661 Brand

Hallo kilke!

Wirklich ein tolles Stück - Glückwunsch auch von mir dazu!

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

Posts: 22,938

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

28

Saturday, March 19th 2011, 9:23am

Liebe Freunde,

wenn ich schon mit der Schönheit nicht mithalten kann, will ich wenigstens mit einer Einheit aus der Bogenecke (findet man bei den Wappenausgaben viel seltener, als bei den Quadraten) punkten. Ein Brief nach Frankreich kostete 12 Kr. und üblicherweise hat man dazu die passende Marke zur Hand genommen. Aber manchmal auch einen Viererstreifen, der mir besser gefällt, als die an sich schon sehr schöne Nr. 18.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
bayern klassisch has attached the following image:
  • 1865-10-25.jpg
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

29

Saturday, March 19th 2011, 12:24pm

Wörth - Regensburg

Hallo zusammen!

bayern klassisch - the king of understatement :D - Wenn Du mit Deinem Brief nur mit der Einheit punkten willst, dann kannst Du ihn der Schönheit wegen gerne an mich abgeben 8) - also wirklich ein sehr schönes Stück mit einer Klassefrankatur! :thumbsup:

Da ich Euch in den letzten Tagen eigentlich nur mit losen Marken genervt habe, hier von mir auch noch mal ein Brief aus der MR-Stempelsammlung:

vom 03.07.1868 mit GMr. 592 + HKS Wörth nach Regensburg - siegelseitig Zweikreis-Ank.Stempel Regensburg.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following images:
  • 15.JPG
  • 150001.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

30

Saturday, March 19th 2011, 1:21pm

Hallo bayern klassisch,

bayern-nerv hat recht - Du stapelst mal wieder reichlich tief.

Ein schön geschnittener 4er-Streifen mit sauberen Stempelabschlägen auf einem Frankreich-Brief, an dem alles stimmt - davon kann ich nur träumen.
Glückwunsch dazu!

Viele Grüße und
ein schönes Wochenende mit viel Sonne
wünscht bayern-kreuzer

Erdinger

Experte

Posts: 1,113

Location: Erding

Occupation: Producer (Books)

  • Send private message

31

Monday, March 21st 2011, 2:23pm

Liebe Freunde,

angesichts der Luxusstücke, die zuletzt hier gezeigt wurden, traue ich mich mit meinem hässlichen Entlein hier fast nicht in diesen erlauchten Kreis.

Wer auch immer am 25.6.1868 die Nr. 15 auf diesen Brief aufgeklebt hat, besaß
a) eine zu feuchte Zunge,
b) einen zu feuchten Schwamm
(Zutreffendes nach Belieben ankreuzen)
und auf jeden Fall einen feuchten, klebrigen Finger, der daktyloskopisch interessante Spuren hinterließ.

Allerdings fand ich die Kombination Einkreiser und oMR 325 dann doch so interessant, dass ich etwas weniger als 5 Euro in die Hand nahm, um dieses Stück zu kaufen ...

Viele Grüße aus Erding!
Erdinger has attached the following image:
  • Muenchen_1868_25_06.jpg
Achter Kontich wonen er ook mensen!

Posts: 22,938

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

32

Monday, March 21st 2011, 2:47pm

Lieber Erdinger,

das Entlein mag keinen Schönheitspreis gewinnen, aber diesen Stempel auf Brief in Verbindung mit einem Mühlradstempel Münchens wird nicht jeder Sammler zeigen können, auch wenn er fortgeschritten ist. Häufig ist diese Kombination meiner Beobachtung nach jedenfalls nicht. Ich glaube, der liebe @kilke hat auch mal ein Stück ergattert. :)

Liebe Grüsse von bayern klassisch
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

33

Thursday, March 24th 2011, 9:56pm

Nr. 15

Hallo zusammen!

Es sei mir gestattet, heute wieder mal ein paar lose Exemplare der Nr. 15 zu zeigen, quasi als Auflockerung nach ein paar Briefen! :rolleyes:

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 15.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

34

Friday, April 8th 2011, 9:03am

Hallo Bayernfreunde,

nach all den Granaten, die einem hier im Forum jeden Tag um die Ohren fliegen, möchte ich hier einen kleinen Brief mit der Nr. 15 zeigen.
Er lief im April 1869 von Miltenberg Uf. ins nahe Kleinheubach.

Nichs besonderes - kein Express, kein Chargé, keine ausgefalle Destination usw. - Aber einfach nur schön (meine ich).
Marke, Brief und Stempel sehen so aus, als seien sie gestern erst fabriziert worden.

Viele Grüße
bayern-kreuzer
Bayern-Kreuzer has attached the following image:
  • 15 Brief HK Miltenberg.jpg

35

Friday, April 8th 2011, 9:25am

Hallo Bayern-Kreuzer

Ein sehr schönewr Brief :P :P :P

Und aussergewöhnlich hat man hier der Aufgabestempel vergessen.
Sieht man auch nicht jeden Tag.

Danke fürs Zeigen.

Viele Grüsse
Nils
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

36

Saturday, April 23rd 2011, 5:10pm

Mi. Nr. 15

Hallo zusammen!

Damit das hier nicht zu brieflastig wird, wieder mal einige lose Exemplare von meiner Seite! ;)

Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest!

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker :whistling:
bayern-nerv has attached the following image:
  • 15.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

37

Sunday, April 24th 2011, 2:48pm

Mi. Nr. 15

Hallo zusammen!

Weil heute Ostern ist, hier nochmal ein paar Exemplare der Mi.Nr.15. :)

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker :whistling:
bayern-nerv has attached the following image:
  • 15.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

38

Friday, May 6th 2011, 5:34pm

Mi. Nr. 15

Hallo zusammen!

Heute mal wieder einige Stücke der Mi.Nr. 15 aus der Vorsortierbox.

Keine Wahnsinns-Teile, aber bei dem Preis mussten sie einfach in die Box hinein ( und jetzt gerade wollten sie befreit werden) - oh, eigentlich wollte ich ja zum Preis nichts mehr schreiben - sind alle aus einer bereits bekannten Preis-Kategorie. ;)

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker :whistling:
bayern-nerv has attached the following image:
  • 15.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,744

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

39

Friday, June 10th 2011, 11:01pm

Hamerau - Tittmoning

Hallo zusammen!

Nicht aus Zweibrücken, sondern vom heutigen Tauschabend mitgebracht:

Brief von Hamerau nach Tittmoning v. 9.11.1867 mit OMr.870 + HKS Hamerau nach Tittmoning! - Ein nettes Stück für die MR-Stempelsammlung, wie ich finde! :)

Schöne Grüße vom
bayernfarbenvielfaltverrückten
Bayern-Nerv Volker :whistling:
bayern-nerv has attached the following images:
  • 15 Hamerau-Tittmon..JPG
  • 15 Hamerau-Tittmon.RS.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

40

Saturday, June 11th 2011, 12:31am

Hamerau - Tittmoning

Hallo bayern-nerv,

da habe ich den passenden Brief ohne Mühlradstempel. Das wäre eine Seite, wenn ich denn beide Briefe hätte!

Gruß

bayernjäger
bayernjäger has attached the following images:
  • hamerau.jpg
  • Hameraur.jpg