You are not logged in.

Posts: 2,233

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

1,601

Friday, June 21st 2019, 5:29pm

Hallo Dieter

ich rate mal ins blaue:
Der 2. Brief geht an einen Bau-Aufseher und den ersten Buchstabe würde ich als H lesen.
Damit dürfte es Herrschaftlich sein. "Mel" kenne ich in ähnlicher Form von einer "Melioration-Sache". Das V könnte bspw. für Vorzeige und das "S" natürlich für Sache stehen.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf

Klesammler

Experte

Posts: 1,138

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

1,602

Friday, June 21st 2019, 5:47pm

Hallo Ulf,

vielen Dank für deine Erklärung. Melioration bedeutet vermutlich Verbesserung (Lat. melior=besser, Ital. meglio=besser).
Die Art und Anzahl der Dienstvermerke ist einfach unglaublich.

Dieter

Posts: 2,233

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

1,603

Friday, June 21st 2019, 5:53pm

Hallo Dieter

Melioration ist vor allen zu sehen bei der Entwässung von Wiesen und Feldern aber auch in Sumpfgebieten.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf

Klesammler

Experte

Posts: 1,138

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

1,604

Friday, June 21st 2019, 6:01pm

Hallo Ulf,

ein mir unbekanntes Thema, mit dem ich bisher nie konfrontiert war. Das habe ich gefunden:
http://www.bodensachverstaendige.de/Date…elioration.html
Anscheinend wird der Begriff nicht nur auf den Bereich Entwässerung angewandt.

Dieter

Posts: 22,850

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,605

Friday, June 21st 2019, 6:12pm

... wenn ich das wüsste, wäre ich im Guinness - Buch der Rekorde ... :D
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

1,606

Saturday, June 22nd 2019, 4:11pm

Hallo zusammen,-

wer könnte dankenswerterweise hier die fehlende Passagen ergänzen:

Es war mir bisher unbekannt, dass die befindliche Genehmigung einzuhalten ist, wenn man einer Bach reines ?????wasser zuführt.
-

Besten Dank und viele Grüße
vom Pälzer
Pälzer has attached the following image:
  • Unbenannt - 32.jpg

oisch

Experte

Posts: 144

Location: Neustadt / Weinstrasse

  • Send private message

1,607

Saturday, June 22nd 2019, 4:31pm

Brunnen ?
Gruß Klaus
Wer später bremst,
ist länger schnell !

Posts: 2,233

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

1,608

Saturday, June 22nd 2019, 4:34pm

Ich lese es auch so:
Brunnenwasser

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf

1,609

Saturday, June 22nd 2019, 8:30pm

Liebe Freunde !

HERZLICHEN DANK Euch beiden...ich war schier am verzweifeln !

Beste Grüße !

vom Pälzer 8o

Posts: 1,279

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,610

Thursday, June 27th 2019, 9:34am

liebe Sammlerfreunde,
wer kann das Kürzel vor Quedlinburg entziffern?
preussen_fan has attached the following image:
  • BfMi16 Paar  handschriftl ZEITZ 16 12 (1862).jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 22,850

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,611

Thursday, June 27th 2019, 9:56am

Lieber Erwin,

p/ stand für "per", also über, oder "par" = bei.
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Posts: 1,279

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,612

Thursday, June 27th 2019, 12:38pm

Lieber Raloh,
Das soll ein P sein? Sieht mir doch eher nach zwei Buchstaben aus und hinten sehe ich ein S?
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 1,279

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,613

Thursday, June 27th 2019, 12:40pm

Oder meinst du ein P und dann ein / ?
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 22,850

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,614

Thursday, June 27th 2019, 2:00pm

Lieber Erwin,

ich meine es so, wie ich es geschrieben habe weiter oben:

p/
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Posts: 1,279

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,615

Thursday, June 27th 2019, 5:01pm

Lieber Ralph,
Danke, hatte ich übersehen
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Klesammler

Experte

Posts: 1,138

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

1,616

Friday, June 28th 2019, 2:06am

Liebe Leute,
ich glaube, daß Erwin eine neue Brille für Arbeiten am Monitor braucht.
beste Grüße
Dieter

Posts: 1,279

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,617

Monday, August 12th 2019, 4:53pm

liebe Sammlerfreunde,
kann mir ein Schriftkundiger bei diesem Text mal unter die Arme greifen? Ich lese nur einige wenige Worte, so dass ich erst gar nichts hingeschrieben habe.
preussen_fan has attached the following image:
  • Bf KaIV-Liegnitzer-SoFo-ZIEGENHALS 22 8 (1859) 9-10 Inhalt 1 klein.jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

1,618

Monday, August 12th 2019, 5:31pm

Hallo preussen_fan,
.
nur aus dem Lameng, da ich schnell noch weg muss, deswegen mit ein paar Fragezeichen zwischendrin:
.
Herren S.B. Goldschmidt & Sohn / Breslau
.
Zigenhals 22. August 59
.
Indem wir Ihnen den Empfang des uns übersandten Zins bestätigen, haben wir den Betrag Ihrem w(erthen) Conto -???-litirt, erwidern auf den ferneren Inhalt Ihres Werthen, daß zum Jahrmarkt mit -???- kommen werden. Enschuldigen Sie die jetzige Langsamkeit im ordern uns. Contos, wir werden schon für die schnelle E-???-ung derselben Sorge tragen.
.
Hochachtend ergeben
Unterzeichner
.
Viele Grüße
vom Pälzer..der auf Ergänzung der Fehlstellen durch andere hofft

Posts: 1,279

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,619

Monday, August 12th 2019, 5:48pm

Lieber Pälzer,
danke für den schnellen Service
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan