You are not logged in.

  • "bayern klassisch" started this thread

Posts: 22,824

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

181

Tuesday, July 30th 2019, 6:13am

... wunderschöner Brief, von hinten fast noch besser, als von vorn, wobei zu sagen ist, dass dieser Postexpeditor zu den absoluten Schönstemplern in Baden gehörte. :P :P

Die Leistung der Post damals verleitet heute in lauen Sommernächten manchmal zum Träumen, jedenfalls ist das bei mir so.
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

182

Tuesday, July 30th 2019, 8:36am

Gernsbach - Freinsheim

wobei zu sagen ist, dass dieser Postexpeditor zu den absoluten Schönstemplern in Baden gehörte.

...womit Du vollkommen Recht...
Pälzer has attached the following images:
  • Gernsbach-Freinsheim 1860-11-14.jpg
  • Gernsbach-Freinsheim 1860-11-14 rücks.jpg

183

Tuesday, July 30th 2019, 8:42am

Gernsbach - Freinsheim 22.06.1855

...hast. 8o
.
Wobei im vorliegenden Fall noch eine nun wirklich tadellos geschnitte 7 mit dem (einzigst dafür gelisteten) Plattenfehler "Einfassungslinie der rechten unteren Eckrosette beschädigt" daherkommt.

Viele Grüße
vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Gernsbach-Freinsheim 1855-06-22.jpg
  • Gernsbach-Freinsheim 1855-06-22 Detail PF VII.jpg
  • Gernsbach-Freinsheim 1855-06-22 rücks.jpg

  • "bayern klassisch" started this thread

Posts: 22,824

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

184

Tuesday, July 30th 2019, 11:54am

... ja, alles sehr schöne, qualitativ hochwertige Briefe, vorn wie hinten - hast du da in eine Tüte gegriffen? :thumbsup: :thumbsup:
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus