You are not logged in.

141

Saturday, December 1st 2018, 6:12pm

Lieber Michael,

vielen Dank. Die zweite Zeile habe ich eben glatt im van der Linden überlesen. Dann ist ja jetzt alles klar.

Viele Grüße,
nitram

142

Saturday, December 1st 2018, 6:22pm

Hallo Martin
Der Stempel ist von Mailand, selbes Stempelkissen wie der LT. Im Vollmeier schwarz mit 12 Punkten , rot (1826-1830) mit 4 Punkten bewertet.
Grüße Cameo

143

Saturday, December 1st 2018, 6:25pm

Hallo Cameo,
vielen Dank für die Bestätigung. :thumbup:
Viele Grüße von
nitram

Klesammler

Experte

Posts: 1,120

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

144

Wednesday, December 5th 2018, 3:18am

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, warum dieser Beleg von Sontra nach (Bad Sooden-)Allendorf (ca. 35 km) mit dem Bahnpost-Stempel NORDHAUSEN - BERLIN entwertet wurde? Von Bad Sooden-Allendorf nach Nordhausen sind es ca. 80 km Luftlinie. Das habe ich so noch nicht gesehen.

Danke sagt

Dieter

PS: Kann eventuell zu einem anderen Thread umgehängt werden.
Klesammler has attached the following images:
  • Nordhausen - Berlin L3 1881-02-19 -1.jpg
  • Nordhausen - Berlin L3 1881-02-19 -2.jpg

laurent

Experte

Posts: 614

Location: Frankreich

  • Send private message

145

Wednesday, July 3rd 2019, 1:59pm

Hallo,

ein Freund fragte mir : ist es möglich diese Briefstück zu datieren (welches Jahr) ?

.............

Danke !

Beste Grüsse,
Laurent.

Erdinger

Experte

Posts: 1,079

Location: Erding

Occupation: Producer (Books)

  • Send private message

146

Wednesday, July 3rd 2019, 2:24pm

Allo Laurent,

der pensionierte Fregattenkapitän Eduard Radonetz hatte von 1864 bis 1867 das Amt des Präfekten von Schloss Miramar(e) bei Triest inne, das dem habsburgischen Erzherzog und späteren Kaiser Maximilian von Mexiko gehörte.

Viele Grüße aus Erding!
Achter Kontich wonen er ook mensen!

Posts: 1,230

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

147

Wednesday, July 3rd 2019, 3:24pm

hallo Laurent,
die Adlermarke wurde ab August 1861 verausgabt und verlor ihre Gültigkeit am 31.12.1867. Der Stempel von COBLENZ hilft auch nicht weiter. Der wurde seit 1840 bis ins Deutsche Reich verwendet.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

laurent

Experte

Posts: 614

Location: Frankreich

  • Send private message

148

Wednesday, July 3rd 2019, 3:49pm

Hallo Erdinger,,
Hallo Erwin,

Danke für diese Präzisierungen !

Best Grüsse,
Laurent.

149

Wednesday, July 10th 2019, 5:46pm

Hallo Sammlerfreunde,
.

kann jemand sagen, wo der Standort vom Postamt München 43 war ? Stempel von dort gab es wohl von 1910 - 2001.
.

Viele Grüße
vom Pälzer

150

Wednesday, July 10th 2019, 6:14pm

Hallo Pälzer,
im Handbuch der bayerischen Ortsstempel von Joachim Helbig
1876-1920, steht folgendes:
München 43 Barerstraße
Eröffnung 16.12.1900
Stempel sind bis 1920 angegeben.
Sicherlich bestand die Poststelle noch weiterhin (nach 1920).

Beste Grüße von VorphilaBayern

151

Wednesday, July 10th 2019, 6:46pm

Lieber VorphilaBayern,
1 A Spitzenklasse !!!
8o Herzlichen Dank !