You are not logged in.

Posts: 1,230

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

61

Thursday, June 6th 2019, 9:16pm

Liebe Lulu,
so schöne Firmenbriefköpfe nimmt man doch immer gerne. Glückwunsch.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

  • "Zockerpeppi" started this thread

Posts: 1,171

Location: Gibraltar des Norden

Occupation: Banker

  • Send private message

62

Thursday, June 13th 2019, 8:03pm

Anbei ein Foto von meinem etwas unkonventionellen Exponat im Rahmen der diesjährigen Exphimo 'Phila Musica 2019': E musikalesche Kaffiskränzchen

Da ich nun mal keine Thematikerin bin, dachte ich mir warum nicht einmal Porzellan in Szene setzten? Gesagt getan! Das ausgestellte Kaffeeservice ist eine Sonderanfertigung von Villeroy & Boch Luxemburg aus dem Jahre 1967 zum 50 Jubiläum eines Luxemburger Musikvereins. Meine Mutter hat mir ihren Service letztes Jahr geschenkt.

6 verschiedene Opern von 5 Komponisten sind auf dem Geschirr abgebildet:
Faust von Charles Gounod; Wilhelm Tell und der Barbier von Sevilla von Giacomino Rossini; der Freischütz von Carl Maria von Weber; Lucia di Lammermoor von
Gaetano di Donizetti und Mignon von Ambroise Thomas

Die Sammlerschar war durchaus positiv gestimmt, ganz besonders den Damen gefiel meine 'Idee'.
Zockerpeppi has attached the following image:
  • DSC02949 - Copie.JPG
Phila-Gruß

Lulu

Posts: 22,707

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

63

Thursday, June 13th 2019, 8:48pm

Liebe Lulu,

sehr schön - über den Tellerrand zu schauen finde ich prima (die Kekse hätte ich aber auch nicht verschmäht). :thumbsup:
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

64

Thursday, June 13th 2019, 8:58pm

Hallo Zockerpeppi,.

die starren Rahmenreihen bei so events mal durchzulockern schadet nix, im Gegenteil. Das sieht absolut Mega aus..

Grüße
vom Pälzer

  • "Zockerpeppi" started this thread

Posts: 1,171

Location: Gibraltar des Norden

Occupation: Banker

  • Send private message

65

Thursday, June 13th 2019, 9:13pm

Danke!

auf die Kekse hatten es fasst alle abgesehen :P . Hier noch meine zweite Vitrine
Zockerpeppi has attached the following image:
  • DSC02942 - Copie.JPG
Phila-Gruß

Lulu

Posts: 1,230

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

66

Thursday, June 13th 2019, 11:51pm

Liebe Lulu,
die zweite Vitrine gefällt mir besonders gut. Erinnert mich an meine Aquarelle in 2002:
https://www.friese-aquarelle.de/Bilder_2…der_2002_4.html
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

hasselbert

Experte

Posts: 1,125

Location: Frankfurt am Main

  • Send private message

67

Friday, June 14th 2019, 10:43am

Liebe Lulu,

eine Superidee und sehr schön dargestellt. Da freut sich das Auge. :thumbup: :thumbup:
Hier ist keiner vorbeigegangen, alle haben sich die Vitrinen angeschaut. Und zurecht.

Liebe Grüße aus Frankfurt
Heribert

Posts: 22,707

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

68

Friday, June 14th 2019, 3:38pm

Liebe Lulu,

"Art meets Postal History" könnte man deine Disziplin nennen - und ich finde sie natürlich sehr gut, wie alles von dir. :)
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

  • "Zockerpeppi" started this thread

Posts: 1,171

Location: Gibraltar des Norden

Occupation: Banker

  • Send private message

69

Sunday, June 23rd 2019, 9:37pm

Neuzugang in meiner Sammlung: der Tsingtau Club. Nach so einer Ansichtskarte habe ich lange gesucht!

V&B Fliesen kamen rund um die Welt zum Einsatz. So auch in China im Deutschen Club von Tsingtau. Hier findet ihr Fotos aus der Halle [1] des Clubs. Der Kamin ist mit V&B Fliesen eingekleidet. Im Buch 250 Jahre Villeroy&Boch findet sich ein Foto auf Seite 78 welches die Chinesen beim Fliesenverlegen zeigt.



Karte ab Tsingtau Kiautschou, Stempel vom 15.5.14 nach Arnstadt in Thüringen, weitergeleitet nach Mainz-Bretzenheim


[1] http://art.nouveau.world/ex-tsingtau-club




wieder ein Beleg von meiner Wunschliste abgehakt :rolleyes:



Phila-Gruß

Lulu