You are not logged in.

maunzerle

Experte

  • "maunzerle" started this thread

Posts: 2,026

Location: Herkunftsort des Eichstätt-Briefes

  • Send private message

1

Sunday, January 6th 2019, 11:11am

Jahrestreffen 2019 in Geiselwind

Liebe Sammlerfreunde,

Es ist zwar noch gar keine offizielle Einladung zu unserem diesjährigen Treffen ergangen. Dennoch haben schon mehrere Sammlerfreunde den Termin hier nachgefragt und so hat sich das erste Maiwochende als Termin herumgesprochen.
Aus mehreren triftigen Gründen musste ich mich jedoch um eine Verlegung bemühen und kann hier mitteilen, dass dies relativ problemlos der Fall war. Ich bitte also als neuen Termin das Wochenende vom

17. Mai bis 19. Mai


zu notieren und bei Euren Planungen zu berücksichtigen. Die Veranstaltung findet in Geiselwind statt.
Wer Informationen zu den "triftigen Gründen" haben will, kann mich gerne anrufen. Genaueres dann auf den Gelben Seiten zu Rundbrief 72 Anfang März.

Viele Grüße von maunzerle :thumbsup:
"Ein Leben ohne Philatelie (und Katzen) ist möglich, aber sinnlos!" (frei nach Loriot, bei dem es allerdings die Möpse waren - die mit vier Beinen wohlgemerkt)

Posts: 22,707

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

2

Sunday, January 6th 2019, 12:53pm

Lieber Peter,

danke für die prompte Info - ich denke, das ist ein guter Termin und Geiselwind ist ja in der Mitte von allen.
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Rainer

Experte

Posts: 292

Location: Himmelstadt

Occupation: My Job is so secret, even I do not know what I do...

  • Send private message

3

Sunday, January 6th 2019, 3:33pm

Geiselwind liegt ja nicht weit weg von mir (ca. 50 KM). Dürfen da auch nicht Mitglieder teilnehmen?

maunzerle

Experte

  • "maunzerle" started this thread

Posts: 2,026

Location: Herkunftsort des Eichstätt-Briefes

  • Send private message

4

Sunday, January 6th 2019, 3:53pm

Das ist doch klar, dass das keine "Geschlossene Gesellschaft" ist!
"Ein Leben ohne Philatelie (und Katzen) ist möglich, aber sinnlos!" (frei nach Loriot, bei dem es allerdings die Möpse waren - die mit vier Beinen wohlgemerkt)

Posts: 22,707

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

5

Sunday, January 6th 2019, 4:00pm

... zur Abschreckung an Alle: Sowohl der liebe @VorphilaBayern, als auch meine Wenigkeit werden einen Vortrag halten. Wer sich das antun will, darf gerne erscheinen, ob Mitglied, oder nicht. :D

Schbaß - je mehr Leute kommen, um so besser wird ein Treffen und wir hatten mehrfach z. B. die liebe Lulu bei JHVen im Auditorium und ihr gefiel es sehr, obwohl sie gar nicht Bayern sammelt, weil es einfach durch viele nette Menschen und für den, der will, durch fachlich interessante Beiträge und Vorträge ein solches Treffen ein absolutes Highlight eines jeden Sammellebens wird.
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Rainer

Experte

Posts: 292

Location: Himmelstadt

Occupation: My Job is so secret, even I do not know what I do...

  • Send private message

6

Sunday, January 6th 2019, 4:06pm

Danke, dan werde ich mir den Termin mal im Kalender anstreichen!!!

Evtl. erfahre ich ja auch was über bayerische Post durch die Syrisch-Irakische Wüste nach Baghdad ;-)

7

Sunday, May 12th 2019, 6:56pm

Liebe Sammlerfreunde,

bald ist es so weit, von Freitag, 17. Mai - bis Sonntag, 19. Mai,
findet unser Jahrestreffen in Geiselwind statt.

Wer kommt alles ?

Ich komme am Freitag gegen Mittag und bleibe bis zum Ende am Sonntag.



Liebe Grüße,
Hermann

Posts: 22,707

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

8

Sunday, May 12th 2019, 7:11pm

Lieber Hermann,

werde mit @kilke am Freitag Nachmittag einschlagen und erst Sonntag Mittag abziehen.
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Posts: 577

Location: Lenggries - Oberbayern

Occupation: Berufsphilatelist

  • Send private message

9

Sunday, May 19th 2019, 8:44pm

"Bloß" zwei Worte zum Arge-Treffen in Biebelried: Schee war's ! :)

....und natürlich ein herzliches "Vergelt's Gott" an die/den Organisatoren !!

Erdinger

Experte

Posts: 1,079

Location: Erding

Occupation: Producer (Books)

  • Send private message

10

Sunday, May 19th 2019, 9:40pm

Liebe Freunde,

drei wie im Flug vergangene Tage liegen hinter den Teilnehmern. Ich kann mich nicht erinnern, jemals bei einem unserer Arge-Treffen so viele Gespräche über Philatelie, aber auch über viele andere Themen, geführt zu haben wie diesmal. Das fing bei der Anreise zu fünft im VW-Bus von Landshut her an und setzte sich vor Ort praktisch nahtlos fort. Die Zahl der Teilnehmer war erfreulich hoch, wir durften eine ganze Reihe von neuen Mitgliedern und auch manche langgediente erstmals persönlich begrüßen. Die Atmosphäre lässt sich in einem Wort mit "angenehm" umschreiben. Niemand blieb lange allein. Frühstück und Abendessen im großen Kreis mit Damen waren ein Vergnügen. Dunkle Wolken gab es nur am Samstagabend, und die blieben draußen am Himmel. Wenn es im Raum einmal richtig laut wurde, dann vor allem, weil sich jeder mit seinen Tischnachbarn in intensivem Austausch befand. Das sehr gepflegte Landhotel Geiselwind, regionale Küche und Getränke, das gute Wetter und die frische Steigerwaldluft trugen das ihre dazu bei, dass sich alle richtig wohlfühlen konnten.

Neben den "Pflichtterminen", die man als Arge-Vorständler natürlicherweise hat, gab es spannende Vorträge, unglaublich viele informative Unterhaltungen über alle möglichen Aspekte der bayerischen und weltweiten Philatelie, bei denen man sich en masse Hinweise und Quellentipps zuspielte und geführte Touren durch wirklich hochklassige Sammlungen angeboten bekam. Beim Blättern darin ging einem das Herz auf (und damit sind beileibe nicht nur bayernlastige Kollektionen gemeint). Die Hauptversammlung am Sonntag verlief im Rekordtempo (45 Minuten, inklusive Vorstandswahl). Der einzige Wermutstropfen bestand darin, dass wir uns von unserem langjährigen Bibliothekar und unserem nicht weniger verdienten Rundbrief-Versandleiter verabschieden mussten. Unser viele Jahre tätiger Schatzmeister verabschiedete sich ebenfalls in den Funktionärsruhestand und übergab das Amt an seinen Nachfolger, der sich erfreulicherweise zur Verfügung gestellt hatte. Ihnen allen gilt unser Dank.

Ich kann nur wiederholen, was ich jedes Jahr an dieser Stelle schreibe: Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.

Viele Grüße aus Erding!
Achter Kontich wonen er ook mensen!

Posts: 22,707

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

11

Sunday, May 19th 2019, 10:05pm

Lieber Dietmar,

dem ist nichts hinzu zu fügen - alles 1a in jeder Beziehung und ein traumhaftes Wochenende. Auf bald in Straubing 2020!
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

12

Monday, May 20th 2019, 8:25am

Lieber Dietmar,

ich kann alles bestätigen, was Du hier berichtest.
Harmonischer und besser geht es nicht.



Liebe Grüße,
Hermann

13

Monday, May 20th 2019, 8:49pm

Liebe Freude,
.
genau so war`s, jede Minute es wert: Die "location", die Vorträge und der Plausch. :thumbsup: ..
Herzlichen Dank dafür + Gruß !
.
vom Pälzer :thumbup:

Posts: 798

Location: Bayern

Occupation: Industriemechaniker

  • Send private message

14

Tuesday, May 21st 2019, 2:24pm

Liebe Freunde,
auch wenn ich nur am Samstag anwesend war, so war der Tag in allen Punkten perfekt gelaufen, nebst "Punktlandung" von bk :P
Setze alles daran, um nächstes Jahr wieder dabei sein zu können.

Grüße
Plattenfehler

kreuzer

Administrator

Posts: 1,719

Location: Oberfranken

  • Send private message

15

Tuesday, May 21st 2019, 2:52pm

Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: eine rundum gelungene Veranstaltung!

Vielen Dank auch an die Organisatoren.

Viele Grüße

kreuzer

16

Tuesday, May 21st 2019, 5:01pm

Liebe Sammlerfreunde,

gut, dass dieses Jahr auch einige neue Mitglieder anwesend waren, die mit ihrem Fachwissen die JHV bereichern konnten.

Gruss kilke
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.