You are not logged in.

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

21

Friday, December 21st 2018, 10:49am

Liebe Freunde,

nur Beifang - aber lt. Feuser immerhin mit 500 DM bewertet damals ...

Brief aus ALDORF R. 3., richtig: Altdorf in Württemberg im Donaukreis, für 2 Kreuzer nach Aulendorf, mit Boten auf 3 Kreuzer erhöht. Ein perfekter Blindabschlag - eigentlich sollte der Stempel wohl rot werden. Lt. Präsentationsvermerk am 2.11.1808 dort angekommen.
bayern klassisch has attached the following image:
  • 01.jpg
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

22

Friday, December 21st 2018, 10:52am

Liebe Freunde,

nur Beifang: Aufgabe bei mir nicht lesbarer Postexpedition in Württemberg nach Göppingen. Dort angekommen am 2.4.1822 und umadressiert nach Geißlingen, so dass aus 2 Kreuzern nunmehr 3 Kreuzer wurden.
bayern klassisch has attached the following image:
  • 03.jpg
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

23

Friday, December 21st 2018, 10:54am

Liebe Freunde,

KDS aus Künzelsau mit dem 1. Rayonstempel von dort nach Oehringen für 2 Kreuzer vom 6.4.1818.
bayern klassisch has attached the following image:
  • 03 - Kopie.jpg
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

24

Tuesday, March 19th 2019, 5:44pm

Hallo,

bei diesem Portobrief aus dem Jahr 1840 ist mir nicht klar, wie oft er zwischen und Leutkirch und Wangen hin und her gelaufen ist.
Gemäß den Taxierungen und den Ortsaufgabestempeln gehe ich davon aus, dass er dreimal gelaufen ist. Auf der Rückseite befinden sich 3 Papiersiegel
Aus den Inhalt sind etlich Daten zu erkennen: Leutkirch 27.5.1840, Wangen 29.5.1840, Wangen 9.6.1840, Leutkirch 13.6.1840, Wangen 16.6.1840
Das Problem ist nur, dass auf der Vorderseite Wangen und Leutkirch nur je einmal angeschrieben wurden, Wangen (beide Typen) jedoch zweimal und Leutkirch einmal gestempelt wurde.
Kann jemand das Rätsel lösen?

Grüße von liball
liball has attached the following images:
  • Wangen 1840.JPG
  • Wangen 18400001.JPG
  • Wangen 18400002.JPG
  • Wangen 18400003.JPG
  • Wangen 18400005.JPG