You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 21st 2012, 11:01pm

Bulgarien

Sophia - Landau i.d.Pf. 08.05.1891

Hallo Sammlerfreunde,

wieder ein neuer Auslands-thread, diesmal ist Bulgarien mit einer recht ordentlich erhaltenen Auslandspostkarte nach Landau i.d.Pf. an der Reihe. Ich gehe mal davon aus, dass der Wertstempel 10 Stotinki (Стотинки) ausweist = 1/10 Lew.

Schönen Gruß

vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Sophia-Landau 1891-05-08.jpg
  • Sophia-Landau 1891-05-08 rücks.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Pälzer" (Dec 27th 2014, 6:31pm)


2

Tuesday, January 15th 2013, 11:08pm

Sophia-Landau/Pfalz-Oberstdorf/Allgäu 04.08.1916

Hallo zusammen,

diesmal ein Brief aus Bulgarien aufgegeben und zensiert während der Kriegszeit im August 1916. Nicht ganz das Optimum, da ohne Durchgangs- und Ankunftsabschläge, aber die rückseitig angebrachte Zensur-Verschlussbanderole und die Umleitung von Landau i.d. Pfalz nach Oberstdorf i. Allgäu macht das alles doch gleich wieder wett. Der Brief wurde wegen der Zensur unverschlossen aus der Klementinastraße in Sophia aufgegeben und an die in der Villa hohes Licht weilende Adressatin nach Oberstdorf i. Allgäu weitergeleitet.

Schönen Gruß

vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Sofia-Landau-Oberstorf 1916-08-04.jpg
  • Sofia-Landau-Oberstorf 1916-08.04rücks.jpg

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

3

Wednesday, January 16th 2013, 6:53am

Hallo Pälzer,

ich halte den Brief für qualitativ weit überdurchschnittlich erhalten und würde mich wundern, selbst unter den hiesigen Sammlern einen besseren zu finden. Das ist 100%iger Bedarf und dafür ist er 1A!

Danke fürs zeigen und liebe Grüsse von bayern klassisch
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

4

Wednesday, January 16th 2013, 7:16pm

Sophia-Landau/Pfalz 07.09.1916

Hallo bk,

besten Dank für die Einschätzung. Anka aus der Klementinastraße in Sophia und Hilda aus der Kirchestraße in Landau hatten wohl regen Schreibkontakt.

Nachstehend noch eine Poka der beiden vom September 1916, in welcher gleich ein weiteres - langes - Briefschreiben angekündigt wird.

+ Gruß !

vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Sofia-Landau 1916-09-07.jpg
  • Sofia-Landau 1916-09-07 rücks.jpg

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

5

Wednesday, January 16th 2013, 9:04pm

Hallo Pälzer,

sei froh, dass es damals noch keine "Flatrate" gab, sonst müssten wir auf den Anblick dieser Stücke verzichten und die Damen wären nur am Telefon gehangen ... :D

Liebe Grüsse von bayern klassisch
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

6

Monday, December 1st 2014, 9:52pm

Sophia - Pirmasens 29.12.1916

Hallo zusammen,

nun auch einmal eine andere Portostufe, eine zensierte die Ausland-Drucksache zu 5 Stotinki im Miniformat, innen mit einem Grußkärtchen des Absenders.

Schönen Gruß

vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Sophia-Pirmasens 1916-12-29.jpg
  • Sophia-Pirmasens 1916-12-29 rücks.jpg

7

Sunday, January 13th 2019, 7:14pm

Roustschouk - Speyer 01.09.1902

Hallo zusammen,
.
anbei wieder einmal ein Beleg für diesen thread. Aufgegeben im Norden Bulgariens aus Russe (veraltet bulgarisch: Русе, veraltet deutsch: Rustschuk).Mit den Portostufen kann ich leider - noch - nicht dienen, wer dazu passendes Hintergrundmaterial zur Verfügung stellen könnte, dem wäre ich sehr dankbar.
.
Viele Grüße
.
vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Roustchouk-Speyer 1902-09-01.jpg
  • Roustchouk-Speyer 0902-09-01 rücks.jpg

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

8

Sunday, January 13th 2019, 7:29pm

... Ahnung habe ich noch viel weniger als du, aber DAS ist mal ein nettes Stückchen Postgeschichte - wow!
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

9

Sunday, January 13th 2019, 7:33pm

...im Moment sind bei mir irgendwie MEF "en vogue". :D

10

Saturday, March 16th 2019, 1:31pm

Sophia - Neustadt a.d.Haardt 05.06.1916

Hallo zusammen,
.
eine solch hübsch geratene Poka wird vermutlich nicht so oft meher angeeiert kommen, insofern freut`s mich diese hier vorstellen zu dürfen. Wieder einmal dominiert der Fürst Ferdinand I (Ferdinant Maximilian Karl Leopold Maria von Sachsen-Coburg und Gotha ab 1908 bis 1918 auch Zar von Bulgarien) das Markenbild.
.
Viele Grüße
.
vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Sophia-Neustadt a.d.Haardt-1916-06-05.jpg
  • Sophia-Neustadt a.d.Haardt-1916-06-05 rücks.jpg

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

11

Saturday, March 16th 2019, 1:56pm

... jetzt müsste man nur noch die Kreuzband - Nachnahme von Neustadt nach Bulgarien finden und die Seite wäre der Oberhammer ... :P
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

12

Saturday, March 16th 2019, 3:10pm

Sophia - Neustadt a.d.Haardt 29.07.1915

...:D das wird sicherlich noch ein klein bischen brauchen, aber immerhin kann jetzt schon einmal das erste Auslands-Reco hier gezeigt werden, wo ich vermute, dass es 20 Stotinki für den Auslandes-Normalbrief und weitere 30 für das Einschreiben waren. Beförderungsdauer etwas über 2 Wochen. Der Ankunfstsstempel ist auch nicht gerade übel.

Viele Grüße

vom Pälzer
Pälzer has attached the following images:
  • Sophia-Neustadt a.d.Haardt-1915-07-29.jpg
  • Sophia-Neustadt a.d.Haardt-1915-07-29 rücks.jpg

Posts: 22,310

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

13

Saturday, March 16th 2019, 3:12pm

... wer so viel hat wie du, der schafft das auch noch irgendwann. Der hier als Reco ist schon mal der Dosenöffner. ;)
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Similar threads