You are not logged in.

Posts: 22,106

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

121

Tuesday, February 26th 2019, 7:27pm

# 112

Hallo Andreas,

toll - hätte nicht gedacht, den guten W. zu finden. Schön, dass es für dich auch ein toller Brief ist (für mich sogar eine Bombe, aber ich bin nicht maßgeblich).
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 71

Location: Frankreich - nördlich Paris

Occupation: Berufstätig

  • Send private message

122

Thursday, March 7th 2019, 11:28pm

Baden - Ungarn 1867

Guten Abend,

da Postverkehr aus Baden nach Ungarn aus der Zeit ab 1867 relativ selten ist, möchte ich hier eine kleine Neuerwerbung vorstellen:

Bahnpostbrief aus Kenzingen mit dem noch bis 31.12.1867 gültigen Posttarif.


Grüße aus Frankreich

123

Monday, March 11th 2019, 10:50am

Liebe Sammlerfreunde,

hierzu folgender Brief:
Teilkfrankobrief aus Heidelberg (Baden) vom 3. November 1807,
nach Wien (Österreich). Der Absender bezahlte bei der Briefauf-
gabe 16 Kreuzer bis zur bayerisch österreichischen Grenze und
der Empfänger von da bis Wien 24 Kreuzer C.M. Porto.
Präsentiertvermerk vom 24. November.


Beste Grüße von VorphilaBayern
VorphilaBayern has attached the following images:
  • img536.jpg
  • img537.jpg
  • img540.jpg
  • img541.jpg