You are not logged in.

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

101

Thursday, August 16th 2018, 7:42am

Leider nein, schön wär’s
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

102

Monday, November 5th 2018, 8:00pm

Liebe Freunde,
ich habe hier einen Beleg mit dem großen Versuchsstempel vom Cabinetts-Postamt Berlin. Vorderseitig ist ein rotes W doppelt durchgestrichen. Das bedeutet doch wohl, dass es ungültig gemacht wurde? Welche Bedeutung könnte es den gehabt haben?
preussen_fan has attached the following image:
  • Bf DK1a CEdHPA BERLIN 8 6.jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Klesammler

Experte

Posts: 691

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

103

Tuesday, November 6th 2018, 12:33am

Lieber Erwin,

ein feines Stück. Der Stempel wird nicht so oft angeboten. Wenn ich an den von dir neu entdeckten Stempel POLCH denke: Du hast eine richtige Spürnase. Weiter so.

liebe Grüße

Dieter

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

104

Tuesday, November 6th 2018, 11:34pm

lieber Dieter,
ja, in letzter Zeit habe ich einige Schnäppchen machen können. Zwei davon waren ja bis dato nicht bekannt, zumindestens mir und zwar der Polch-Stempel und der "Aus dem Briefkasten"-Stempel von Bromberg
Unzureichend frankierte Briefe aus dem Briefkasten
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan