You are not logged in.

221

Wednesday, February 14th 2018, 5:12pm

Hallo Freunde,

viel zu schreiben gibt´s hier nicht:

Mi.Nr. 7 - 18 Kreuzer gelb mit Umtauschstempel vom 23.11. (Sonntagsdatum) von Goeggingen.

Viele Grüße
bayern-kreuzer
Bayern-Kreuzer has attached the following images:
  • 7 gest. HK Goeggingen.jpg
  • 7 gest. HK Goeggingen_Attest.jpg

  • "bayern klassisch" started this thread

Posts: 20,962

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

222

Wednesday, February 14th 2018, 5:55pm

Lieber Wolfgang,

:P :P :P :P :P :P :P :P
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

223

Wednesday, February 14th 2018, 6:01pm

Lieber Wolfgang,

:D :D :D :D :D :D :D :love:
Beste Grüsse von
Bayern Social



"Sammler sind glückliche Menschen"

224

Thursday, February 15th 2018, 6:26pm

Hallo Bayern-Kreuzer,

ein Ausnahmestück, welches seinen vierstelligen Zuschlag sicher wert ist. :thumbup:

Gruß
bayernjäger

225

Friday, February 16th 2018, 10:27am

Hallo Bayern-Kreuzer,

18 Kreuzer Marken mit Entwertung aus der 11-tägigen Umtauschzeit sind naturgemäss selten.

Im Katalog der 21. Sem-Auktion sind zwei vergleichbare 18 Kreuzer Marken abgebildet (aus der Günter Smura Sammlung).

Ein Brief aus der Umtauschzeit eröffnet hier den thread, ein weiterer Brief war Titelseite der 34.Deider-Auktion und fand seine neue Heimat in Straubing.

Glücklich darf sich der Sammler schätzen, der eine 18 Kreuzer-Marke mit Umtauschstempel hat

Gruss kilke
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

226

Thursday, March 29th 2018, 9:49pm

Hallo Sammlerfreunde,

schade, dass man in Würzburg an diesem Tag nicht sorgfältiger mit der Schere umging.

Gruß
bayernjäger
bayernjäger has attached the following image:
  • img449.jpg

227

Friday, March 30th 2018, 11:32am

Hallo bayernjäger,

trotzdem herrlich anzusehen

Gruss kilke
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

228

Sunday, April 8th 2018, 11:50am

Hallo Sammlerfreunde,

nachdem sich einige Jahre kein mir noch fehlendes Datum Schweinfurter Umtauschstempel auf dem Markt gezeigt hat, war die Durststrecke bei Köhler endlich beendet.
Der 27.11. hat sich eingefunden, so dass mir jetzt nur noch der 24.11. und der 29.11. fehlen.

In Schweinfurt herrschte offensichtlich reger Postverkehr. Allein aus der Umtauschzeit sind mir mindestens fünf Briefe und ca. 20 Briefstücke und lose Marken bekannt.

Dieses Glückk haben andere Heimatsammler oftmals nicht und warten Jahre oder auch zeitlebens vergeblich auf nur ein einziges Exemplar.

Gruß
bayernjäger
bayernjäger has attached the following images:
  • swumt27.11..jpg
  • swumt11.jpg

229

Monday, April 9th 2018, 5:12am

Hallo bayernjäger,

eine beeindruckende, einmalige Sammlung

Gruss kilke
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

230

Monday, April 30th 2018, 3:17pm

Hallo Freunde,

ich zeige 2 Briefstücke (mit einer 2II3 und einer 4 II1) mit einem Umtauschstempel von Obernzell vom 21.11. bzw. 28.11.

Wenn der liebe @maunzerle noch sein Briefstück dazustellt, dann wird aus dem Duo ein flottes Obernzeller Trio. :D

Viele Grüße
bayern-kreuzer
Bayern-Kreuzer has attached the following images:
  • 2 II3 gest. HK Obernzell.jpg
  • 4 II1 Bfst HK Obernzell.jpg

maunzerle

Experte

Posts: 1,871

Location: Herkunftsort des Eichstätt-Briefes

  • Send private message

231

Monday, April 30th 2018, 7:07pm

Lieber Wolfgang,

Du weißt ja jetzt bald besser als ich, was sich alles in meiner Sammlung befindet. Aber Dein Wunsch ist mir natürlich Befehl!

Liebe Grüße von maunzerle :thumbsup:
maunzerle has attached the following image:
  • obernzell.jpg
"Ein Leben ohne Philatelie (und Katzen) ist möglich, aber sinnlos!" (frei nach Loriot, bei dem es allerdings die Möpse waren - die mit vier Beinen wohlgemerkt)

232

Tuesday, May 1st 2018, 12:01pm

Liebe Sammlerfreunde,

gleich drei herrliche Briefstücke von Obernzell aus der Umtauschzeit

Sowas gibt es nur hier im Forum zu sehen. Philatelie von allerfeinsten

Gruss kilke
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

  • "bayern klassisch" started this thread

Posts: 20,962

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

233

Tuesday, May 1st 2018, 12:18pm

+ 1 !

Jetzt noch ein netter Brief mit Farbfrankatur dazu und ein Traum wird wahr. :P :P :P
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

maunzerle

Experte

Posts: 1,871

Location: Herkunftsort des Eichstätt-Briefes

  • Send private message

234

Tuesday, May 1st 2018, 5:39pm

Jetzt noch ein netter Brief mit Farbfrankatur dazu und ein Traum wird wahr.


Am besten nach Indonesien oder auf die Kapverdischen Inseln und natürlich Chargé! :D
"Ein Leben ohne Philatelie (und Katzen) ist möglich, aber sinnlos!" (frei nach Loriot, bei dem es allerdings die Möpse waren - die mit vier Beinen wohlgemerkt)

  • "bayern klassisch" started this thread

Posts: 20,962

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

235

Tuesday, May 1st 2018, 6:08pm

Lieber Peter,

eine übergewichtige Drucksache mit Mischfrankatur per Express nach Liechtenstein würde schon genügen ... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

236

Tuesday, May 1st 2018, 6:12pm

Hallo Sammlerfreunde,

da gestaltet sich schon die Suche nach einem x-beliebigen Chargé-Brief aus der Umtauschzeit schwierig.
Vom Rest will ich gar nicht erst reden.

Gruß
bayernjäger

237

Tuesday, May 1st 2018, 6:18pm

Quoted from "bayern klassisch"
Jetzt noch ein netter Brief mit Farbfrankatur dazu und ein Traum wird wahr.



Am besten nach Indonesien oder auf die Kapverdischen Inseln und natürlich Chargé! :D



ähhhh....ja genau...und dann auch bitte adressiert an Maximilian II, aber "zu allerhöchst eigenen Händen" 8o :thumbsup:
Beste Grüsse von
Bayern Social



"Sammler sind glückliche Menschen"

238

Friday, May 18th 2018, 8:54pm

Hallo Sammlerfreunde,

in jeder besseren Mühlradsammlung sollte auch die Umtauschzeit mit einem Beleg, oder besser mit mehreren Belegen, vertreten sein.

Erst durch die Neuverteilung der Mühlradnummern während der Umtauschzeit ist das Sammeln von Mühlradnummern so richtig spannend.

Fand doch (fast) jeder Mühlradnummernstempel bis zur Nummer "603" in zwei Postorten Verwendung.

Weil Belege aus der 11-tägigen Umtauschzeit naturgemäss nicht häufig sind und in der Regel nur auf Auktionen angeboten werden, hat es mich gefreut,

auf der JHV einen Prachtbeleg erwerben zu können. Der Brief aus der Umtauschzeit von Nürnberg nach Hengersberg datiert vom 25.11.1856

und ist frankiert für die 2.Entfernung mit 6 Kreuzer braun, Platte 1. Die Markenentwertung erfolgte mit dem Orts-Zweikreisstempel von Nürnberg.

Den üblichen zweiten Orts-Abschlag auf den Brief hat man sich gespart. Auf der Siegelseite der Zweikreisstempel "Regensburg 27.11.1856".

Gruss kilke

kilke has attached the following image:
  • Umtauschzeit 25.11.1856.jpg
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

239

Friday, May 18th 2018, 10:39pm

Hallo kilke,

schönes Stück zeigst du uns. :thumbup:

Anbei gleich noch etwas für die Freunde des Umtauschstempels.

Gruß
bayernjäger
bayernjäger has attached the following image:
  • img493.jpg

240

Thursday, May 31st 2018, 10:50pm

Hallo in die Runde, lieber Bayernjäger,

in dieser Qualität auf der 18Kr.....chapeau :thumbup:
Beste Grüsse von
Bayern Social



"Sammler sind glückliche Menschen"