You are not logged in.

Laurent

Experte

  • "Laurent" started this thread

Posts: 541

Location: Frankreich

  • Send private message

1

Tuesday, May 1st 2018, 3:35pm

Der erste Dampfpostdienst im Mittelmeer

Bonjour à tous,

Mit Vergnügen stelle ich Ihnen einige Elemente einer Forschung vor, die ich gerade veröffentlicht habe.


Der älteste Dampfpostdienst im Mittelmeer ist 1824 geboren. Nach einem ersten zwischen 1817 und 1820 wenig schließenden Versuch, hatte die Regierung des Königreiches von Beide-Sizilien einen zweiten Dampfer bauen gelassen: der Real Ferdinando.

(Salvatore Fergola, circa 1828, San Martino Muséum, Napoli)

Zwischen Napoli / Messina und Palermo war eine regelmäßige Dampflinie geschaffen,


Der älteste von Alessandro Arseni* aufgezählte Brief datierte vom Ende April 1825. Ich habe Glück gehabt, zufällig, einen am Anfang des März gesandten Brief zu finden!


Abfahrt, Palermo: 9 März ; Ankunft, Napoli: 11. März 1825
Postgebühr: 10 grana.
Inhalt: private Nachrichten... und Bemerkungen über Dampfschiffsfahrt! Absender und Empfänger waren französische.

Erinnern wir, daß Frankreich und Österreich ihre ersten Dampflinien im Mittelmeer nur 1837 eingeweiht haben.

Leider kann ich Ihnen den Artikel auf deutscher Sprache nicht vorschlagen:
https://www.academia.edu/36537505/1825_à…en_Méditerranée

(*) Storia della navigazione a vapore e dei servizi postali sul Mediterraneo, 3 Bänden, ein Hauptwerk! Einige Seiten:
http://www.thepostalgazette.com/StoNaVap/Vol.html#p=8


Beste Grüße,
Laurent.

This post has been edited 1 times, last edit by "Laurent" (May 1st 2018, 4:01pm)


Posts: 20,733

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

2

Tuesday, May 1st 2018, 4:37pm

Hallo Laurent,

super Artikel und ein ganz toller Brief (sogar "poste restante"). Danke fürs Einstellen und verlinken. :P :P :P
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"