You are not logged in.

861

Wednesday, April 11th 2018, 11:31am

Ich hab nichts damit zu tun lieber Freund, ehrlich. Hab es gerade zufällig entdeckt.
Vor paar Wochen schrieb mir ein Sammler das über Z nur in diesem Forum was zum nachlesen gefunden hat. Jetzt hat es sich geendet.. :)
LG S
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt

Posts: 20,733

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

862

Wednesday, April 11th 2018, 12:47pm

... wenn du es nicht direkt warst, dann halt indirekt. Trotzdem vielen Dank für die direkte und/oder indirekte Einflussnahme. :)
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

863

Wednesday, April 11th 2018, 1:18pm

Basel 22.12.1787, Straßburg 10.11.1791/Kempten

Warenversand vom dem Basler Fabrikant Hoffmann durch Straßburger Spediteur Franck über Stuttgart nach Kempten überliefern einige Briefinhalte. Umweg der wir Heute kaum nachvollziehen können..
LG A
Filigrana has attached the following images:
  • Scan_20180411.jpg
  • Scan_20180411 (2).jpg
  • Scan_20180411 (3).jpg
  • Scan_20180411 (4).jpg
  • Scan_20180411 (5).jpg
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt

Posts: 20,733

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

864

Wednesday, April 11th 2018, 5:48pm

Liebe Stara,

die Briefe liefen wie die Waren - beide wurden vom selben Fuhrmann befördert. Fuhr der über Stuttgart, lief es anders, als wenn er eine andere Route genommen hätte, für die er vlt. keine Waren hatte.

Der Teilfrankobrief 4 Sous für Frankreich und 8x für die Reichspost - hübsch!
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

865

Sunday, April 22nd 2018, 1:56pm

Guten Tag zusammen,
seit paar Tagen ist Zumstein in Wikipedia
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&…iKuwUqRl8Kypgu8
Erfreut A. :)

Ach.... da haette ich mir ja einige Arbeit des Zusammenschreibens sparen koennen :)

866

Monday, April 23rd 2018, 9:35pm

Rorschach - Memmingen/13.11.1781

Guten Abend
Da hat der Zumstein nicht nur mit einem Lorentz korrespondiert, wie aus dem Inhalt dieses 6 Kr Portobriefes welches Johanis Lorentz 1781 schreib rauszulegen ist.
Eine Zahlung war offen, aber nicht der Johanis war der Schuldner.
Überraschend, aber tatsächlich eine Verwechslung.

NB: Johann Joseph Z (1742-1822) hat eine Lorentz geheiratet, seine Tochter Marianna Katharina Regina (1819) hat auch in diese Familie eingeheiratet.

#864 Lieber Stary,
danke, ja die aus Straßburg sind allemal interessant ich weiss noch wie ich über dem ersten mit Nils diskutierte.

#865 Hallo Andreas,
hast es toll hinbekommen auch ohne Wikipedia :)
LG A
Filigrana has attached the following images:
  • Scan_20180423 (2).jpg
  • Scan_20180423.jpg
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt