You are not logged in.

621

Monday, January 29th 2018, 12:41pm

Hallo Freunde,

nicht nur bei unseren bekannten kleinen und großen Auktionshäusern gibt es manchmal Zuschläge, über die man sich nur wundern kann.

Aber solche Zuschläge gibt es auch bei ebay.
Gestern wurde dort eine Sperati-Fälschung einer ungebrauchten Nr. 1 von Bayern für sage und schreibe 290 € verkauft.
Bisher war ich der Meinung, dass bei Sperati-Fälschungen (zumindest bei der Nr. 1 von Bayern) mit max. 100 € das Ende der Fahnenstange erreicht ist.

Viele Grüße
Bayern-Kreuzer
Bayern-Kreuzer has attached the following image:
  • s-l1600.jpg

622

Monday, January 29th 2018, 4:26pm

Hallo Bayern-Kreuzer,

absolut einverstanden, hab mich auch sehr gewundert! Aber ich sehe dass bei diesem Anbieter gerne Traumpreise erreicht werden, weit hoeher als bei den anderen. Hat vielleicht mit "Stammkundschaft" zu tun ...

Viele Gruesse
Andreas

623

Tuesday, February 13th 2018, 12:07pm

Sammlung Friedrich Pietz - PETER FEUSER AUKTIONEN

Von Peter Feuser bereits als PDF eingestellt ist der Sonder-Katalog zur
87. Auktion - Postgeschichte Bayern 1450–1850 Sammlung Friedrich Pietz -
11. Mai 2018.

Postgeschichte Bayern 1450-1850 - Sammlung Pietz

Weiterhin werden nicht abgebildete Lose bald auf philasearch zu sehen sein.

Interessant ist die Möglichkeit bereits zur Besichtigung am 1.-3. März 2018 auf der Briefmarkenmesse München.
Ist das dann die ganze Sammlung oder muss man Lose "vorbestellen"?

Luitpold
"Heimat ist da, wo ich verstehe und wo ich verstanden werde." (Karl Jaspers. dt. Philosoph).

624

Tuesday, February 13th 2018, 2:56pm

@ all

Alle Einzellose und die meisten Sammellose der Sammlung Friedrich Pietz können während der Messe München vom 1. bis 3. März 2018 an unserem Stand besichtigt werden.

Eine Vorbestellung einzelner Lose ist nicht erforderlich.

Wer von unseren Kunden will, kann sich bereits seinen Katalog der Sammlung Pietz vorab mitnehmen.

625

Friday, February 16th 2018, 11:19am

Liebe Sammlerfreunde,

alle Einzellose beim Feuser Katalog - Sammlung Friedrich Pietz,
sind ab heute bei Philasearch einsehbar:

https://www.philasearch.com/de/country_t…_auktionnr=3930



Beste Grüße von VorphilaBayern

Similar threads