You are not logged in.

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

1

Sunday, March 27th 2011, 7:12pm

Mi. Nr. 27

Hallo zusammen!

Damit niemand denkt, ich kümmere mich jetzt nur noch um Pfennigausgaben, hier dann bitteschön auch für die Mi.Nr. 27 ein eigenes Thema!

Dazu ein paar Exemplare derselben.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 27.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

2

Sunday, May 8th 2011, 4:52pm

Mi.Nr. 27

Hallo zusammen!

... und ein Neuzugang der Mi.Nr.27 aus der Box.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker :whistling:
bayern-nerv has attached the following image:
  • 27.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

3

Tuesday, September 4th 2012, 5:36pm

Mi. Nr. 27

Hallo liebe Freunde!

Au weia, was für ein angestaubter Uraltthread ;( - Zeit für frischen Nachschub:

Ansbach, Altötting, München V und .. phhhh, kann ich nicht entziffern - wer hilft!? :S

ist übrigens alles nur 27y.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 27.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

4

Saturday, September 15th 2012, 9:53pm

Mi. Nr. 27

Hallo liebe Freunde!

... und die Vorsortierbox lässt wieder grüßen:

Ansbach, Rain, Ottobeuern, Stadtprodzelten, Nürnberg, Straubing.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • Mi. Nr. 27.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

5

Saturday, May 25th 2013, 3:02pm

Mi. Nr. 27

Hallo liebe Freunde,

heute war ein guter Tag .... :)

auch für diesen thread habe ich neues "Futter":

2 Exemplare 27y - 1 x Stempel Heilsbronn -und bei der 2. zuckte die Pinzette auch schon wieder .. nimm mich , nimm mich , nimm mich .... ;)
Nürnberger "Herzchenstempel" ohne Datum.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • Mi.Nr. 27.JPG
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

Posts: 20,164

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

6

Saturday, May 25th 2013, 3:30pm

Hallo bayern-nerv,

kann man am Samstag einen Lottoschein abgeben? Wenn nein, dann bitte am Montag nachholen. :D :D :D Glückspilz!

Liebe Grüsse von bayern klassisch
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

7

Wednesday, March 5th 2014, 2:08pm

Hallo Sammlerfreunde,

ein Händler in Canada war so frei den nachfolgenden Brief im Net anzubieten.
18 Kreuzer (Nr. 27Y) Einzelfrankatur auf Brief nach Nord-Amerika. Da konnte selbst ich als Quadratkreuzersammler "die Finger nicht davon lassen".

Abgesandt am 5.4. in Bayreuth Stadt, gelaufen nach Boston (Ankunft BOSTON 21 APR PAID ALL DIRECT).

Kann jemand Porto, Vermerke und Laufweg nebst Verwendungsjahr erklären?

Gruß
bayernjäger
bayernjäger has attached the following images:
  • 27-18xr-EF-USA.jpg
  • 27-18xr-EF-USA-r.jpg

Posts: 20,164

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

8

Wednesday, March 5th 2014, 5:34pm

Hallo bayernjäger,

ab 1.10.1871 bei der Leitung über Hamburg oder Bremen war das einfache Gewicht mit 1 Loth angesetzt worden. Dein Brief, siehe der "2", war doppelt schwer und erforderte hierfür die doppelte Taxe über 1 bis 2 Loth. Einfach = 9x, doppelt also die verklebten 18x.

Hiervon verblieben Bayern nur 6x und 12x mussten als Weiterfranko notiert werden. Weil dein Brief aber von 1874 oder 1875 stammen muss, welches Jahr genau kann ich auf die schnelle und aus der Hüfte nicht feststellen, musste Bayern das Weiterfranko für die USA in Pfennigen notieren, weil allein das Dt. Reich mit den USA in Kartenschluss stand und Kreuzer keiner als Rechnungseinheit kannte.

12x entsprachen also den notierten 34 Pfennigen.

Es gibt nicht viele Doppelbriefe, noch dazu mit der 18x als EF, weil diese Marke eigentlich nicht mehr für Briefe, sondern für Fahrpostsendungen vorgesehen war. Am Briefpostschalter hatte man sie auch in der Regel gar nicht griffbereit, denn ab dem 1.2.1874 waren ja auch die frankierten Fahrpostsendungen mit Marken frei zu machen, so dass die Briefpostschalter oft nur die 1, 3 und 7x Marken führten und alle höherwertigen dem Kollegen von nebenan überließen.

Auch das Weiterfranko in Pfennigen konnte nicht so lange vorkommen bei diesem Tarif: Nur 1874 und 1875 bis zum 30.6. waren möglich, da ab 1.7.1875 der UPU galt, wodurch das Franko für Briefe in die USA auf 7x gesenkt wurde und eine 18x Rate nicht mehr zu erzielen war.
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

9

Wednesday, March 5th 2014, 6:33pm

Hallo bayern klassisch,

vielen Dank für deine Ausführungen. Dachte mir schon, dass unser wandelndes Lexikon sofort eine Erklärung parat hat. :thumbup:
Ich hätte wahrscheinlich Tage nach einer Erklärung gesucht.

Gruß
bayernjäger

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

10

Wednesday, August 27th 2014, 8:37pm

Mi. Nr. 27

Hallo liebe Freunde,

..... und auch hier mal eine "fertige Seite" :)

Schöne Grüße
Bayerm-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 27 001.jpg
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,312

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

11

Sunday, May 8th 2016, 1:51pm

Mi.Nr. 27

Hallo liebe Freunde,

wenn ich mich nicht irre, habe ich heute beim Tauschtag das Pendant "mit Datum" von Nürnberg gefunden, welches ich in Post 5 vor fast 3 Jahren gezeigt habe - was meint ihr ?

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 27 001.jpg
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

Posts: 486

Location: das fränkische Rom

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

12

Sunday, May 8th 2016, 5:57pm

Hallo Volker,

das ist ja ein tolles Stück: ein Nürnberger Herzlstempel mit Datum und Postamtsbezeichnung. Habe ich bisher noch
nicht gesehen.

Gruß
weite Welle

Roda127

Experte

Posts: 175

Location: Lichtenfels (Oberfranken)

Occupation: Elektromonteur

  • Send private message

13

Sunday, February 11th 2018, 7:14pm

Hallo,

könnt ihr mir bei der Bestimmung der Stempel weiter helfen?
Ist das auf der rechten Marke überhaupt ein bayerischer Stempel?
Beide Marken sind rückseitig mit Ya gestempelt.

Beste Grüße
Roda127
Roda127 has attached the following image:
  • Bayern 27 Ya.jpg
Suche immer Belege von Roda / Stadtroda.

Posts: 20,164

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

14

Sunday, February 11th 2018, 7:40pm

Hallo Roda127,

links Augsburg Stadt und rechts Nürnberg, mehr kann ich nicht erkennen.
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Roda127

Experte

Posts: 175

Location: Lichtenfels (Oberfranken)

Occupation: Elektromonteur

  • Send private message

15

Sunday, February 11th 2018, 8:14pm

Lieber Ralph,

vielen Dank.
Das ...berg habe ich erahnt, aber nicht mit Nürnberg in Verbindung gebracht.

Liebe grüße
Matthias
Suche immer Belege von Roda / Stadtroda.