You are not logged in.

Minimarke

Experte

  • "Minimarke" started this thread

Posts: 1,114

Location: Bempflingen

Occupation: kfm. Angestellter

  • Send private message

1

Sunday, October 22nd 2017, 12:22pm

Paketbegleitbrief - Express - Thurn & Taxis - Preußen

EIn Beleg mit sehr vielen Fragen an die Spezialisten von T&T und Preussen.

Paketbegleitbrief von Frankfurt/Main nach Berlin, erst einmal aus meiner Sicht die klaren Dinge:

- Gewicht 7 Pfund uns 12 Loth
- Entfernung 56 Meilen
- Wert 475 Gulden

bei 50-60 Meilen waren 5 3/12 Kreuzer per Pfund zu bezahlen, es wurde immer auf vollen Pfund augerundet, also 8 mal = 42 Kreuzer.
Assekuranzgebühr war zusätzlich, bei über 50 Meilen, 10 1/2 Kreuzer per 175 Gulden zu bezahlen oder einen Teil davon = 31 1/2 Kreuzer.
Ergibt insgesamt 73 1/2 Kreuzer, gerundet auf 74 Kreuzer, 9 Kreuzer Expressbestellung des Paketbegleitbriefes, 1 Kreuzer Bestellgeld = 84 Kreuzer.

Reduziert durch 4 ergibt dann die notierten 21 in blau.

Die Bedeutung des rückseitigen Einkreisstempel W. G. A. würde mich auch noch interessieren.

Mit der Bitte um Ergänzung, bzw. Korrektur

Vielen Dank für eure Unterstützung.
Minimarke has attached the following images:
  • 20171021_0001.jpg
  • 20171021_0002.jpg
Grüße aus Bempflingen
Ulrich

Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :-)

Posts: 922

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

2

Sunday, October 22nd 2017, 3:03pm

Lieber Ulrich,
ich könnte mir vorstellen, dass der Stempel W.G.A. in der Berliner Packkammer abgeschlagen wurde und Wert-Gelass-Ausgabe bedeutet.
Beste Grüße
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 2,169

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

3

Sunday, October 22nd 2017, 6:37pm

Hallo Minimarke

die Taxierung im Portofall erfolgte in der Währung des Zielortes, hier also in der Thalerwährung.
Für das Paket wurde also 2 Pfennige * 8 Pfund * 9. Progressionsstufe (50 - 60 Meilen) = 144 Pfennige = 12 Sgr.
Für je 175 Gulden (oder Teilen davon) bzw. = 100 Thaler waren 3 Sgr. Assecuranz-Gebühr erforderlich, also 3x 3 Sgr. = 9 Sgr.
In Summe haben wir also die 21 Sgr.

W.G.A. bedeutet Wert Güter Annahme
Ob nun der Begleitbrief incl. oder ohne Paket per Express zugestellt wurde, ist nicht erkennbar.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf

Minimarke

Experte

  • "Minimarke" started this thread

Posts: 1,114

Location: Bempflingen

Occupation: kfm. Angestellter

  • Send private message

4

Sunday, October 22nd 2017, 8:11pm

@Ulf - Vielen herzlichen Dank!
Schade das die Expresszustellung nicht eingerechnet ist, war das immer so?
Grüße aus Bempflingen
Ulrich

Das Leben ist viel zu kurz um es mit billigen Weinen und den falschen Menschen zu verbringen. (Lebensweisheit, inspiriert bei Goethe) :-)

Posts: 2,169

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

5

Monday, October 23rd 2017, 5:07am

Hallo minimarke

in Preussen war es so, dass das Bestellgeld siegelseitig notiert wurde.
Ob nur der Begleitbrief für 2 1/2 Sgr. oder gar incl. Paket, dann für 5 Sgr. zugestellt wurde, läßt sich hier nicht sagen.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf

Similar threads