You are not logged in.

1

Friday, December 2nd 2011, 8:37pm

Niederlande-Italien

Hallo Freunde

Ich weiss nicht ob jemand hier eine Ahnung von diesen alten Briefen haben, ich auf jeden Fall nicht. Aber weil fast gratis konnte ich den Brief nicht widerstehen. :)

Also in 1675 in Amsterdam geschrieben und nach Livorno geschickt. Es war eine unruhige Zeit und grosse politische Änderungen. In 1675 ist Livorno Freihafen geworden und erlebte jetzt eine wirtschaftliche Blüte. Amsterdam will es jetzt aber anders erfahren. Also eine höchst interessante Zeit :) :)

Der Brief ist "Franko Mantua" geschickt was wir unten links als "fco P Ma" sehen kann, und rückseitig gibt es die Andreaskreuz.

Der Verkäufer behauptet aber dass die 4 überstrichene Striche oben in der Mitte vorne 4 1/2 Florin Porto heissen soll. Hat jemand eine Ahnung ob es so war?

Leider ist der Brief nicht sehr gut erhalten. Ist aber 336 Jahre alt. :)

Viele Grüsse
Nils
Bayern-Nils has attached the following images:
  • Amsterdam-Livorno 11.10.1675.jpg
  • Amsterdam-Livorno 11.10.1675 bak.jpg
  • Amsterdam-Livorno 11.10.1675 tekst.jpg
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.

2

Friday, December 30th 2011, 11:37am

Absenderstriche

Hallo Bayern-Nils
über diese Vermerke haben bereits die Engländer in den Katalogen zur Corsini Korrespondenz die These aufgestellt,
es handle sich um Kennzeichnungen der Botenkurse, dass es nun gar eine Gebührenangabe sein soll, war mir neu.
Ich habe dazu in "Postvermerke auf Briefen 15.-18 Jahrhundert" S.81 f. die Meinung vertreten, die in etwa darauf hinausläuft, dass es
sich wohl um einen privaten Vermerk handelt, der unserem "An" im 20. Jahrhundert entspricht - der also keine postalische
Bedeutung hat.

3

Friday, December 30th 2011, 1:09pm

Hallo Helbig

Danke für die Bestätigung. So habe ich es auch gedacht, war aber etwas unsicher wegen der Verkäuferaussage.

Viele Grüsse
Nils
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.

4

Friday, April 3rd 2015, 10:28pm

Hallo Johelbig,
hast du nicht in Betracht genommen das es sich hier um ein Art Seegenzeichen handeln könnte – für das Postweg oder Empfänger...
LG F
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt