You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Yesterday, 6:35pm

Author: preussen_fan

Preußen - Sachsen

lieber Dieter, den Brief hat doch sicher jemand von seiner Familie angenommen?

Yesterday, 12:43pm

Author: preussen_fan

Dk 1a - Großer Doppelkreisstempel mit durchbrochenem Innenring

Lieber Dieter, Wohl dem der ein Regionaltreffen für Preußen in der Nähe hat. Das sahnst du ja immer wieder Belege mit dem großen Versuch Stempel ab. Ich bin da eher auf Leute angewiesen, die Probleme mit ihrem Regal haben. Aber vielleicht klappt es ja auch irgendwann mal.

Friday, March 22nd 2019, 3:49pm

Author: preussen_fan

Franco Stadtbrief

Hallo Michael, tolles Stück, gefällt mir gut. Wo du die nur immer auftreibst. Glückwunsch!

Saturday, March 16th 2019, 3:57pm

Author: preussen_fan

Preussen - Hannover

liebe Freunde, ich zeige hier einen Portobrief vom 12.3.1858 von AACHEN nach Osterode (Hannover, Postverein). Da er unfrankiert war erforderte er für die 31 Meilen 3 Sgr. + Zusatzgebühr von 1 Sgr. = 4 Sgr. Mit der 3¼ weiß ich nichts anzufangen. Wer weiß es? Der Brief hat einen interessanten Inhalt. Er stammt von einer Fabrik für Kratzen. Wer sich nichts darunter vorstellen kann, sollte mal hier schauen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kratzen_(Werkzeug))

Friday, March 15th 2019, 6:13pm

Author: preussen_fan

Dk 1a - Großer Doppelkreisstempel mit durchbrochenem Innenring

liebe Freunde, folgende Erläuterungen zum Beleg von Polch: Dk 1a - Großer Doppelkreisstempel mit durchbrochenem Innenring erhielt ich heute von einem Sammlerkollegen aus der Preussen-Arge: Polch ein Ort in Rheinland-Pfalz, der erst in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts zur Stadt erklärt wurde, war in früherer Zeit eine Gemeinde- Daher liegt es nahe, das kleine g in dem handschriftlichen Hinweis „g.D.S.“ als gemeindliche Dienst Sache anzusehen. Die Adresse an den „hochwürdigen Bischof“ legt...

Thursday, March 14th 2019, 1:15pm

Author: preussen_fan

Probesendungen - Muster ohne Wert

Liebe Freunde, hier ein MoW-Brief, der nicht als solcher anerkannt wurde: Paketbegleitbrief vom 6.8.1854 von SORAU nach AACHEN Hierbei 1 Paket in Papier gez. EHo50 enth. Muster ohne Werth C. F. Schulten Aachen Pakete mit Muster ohne Wert durften max. ½ Pfund wiegen. Dieses Paket wog 1Pfund und wurde deshalb als normales Paket behandelt. Die Musterangabe wurde in Rot gestrichen. Entfernung = 85,5 Meilen = 17. Entfernungsstufe (je 5 Meilen) 1 (Pfund) * 1½ Pfg * 18 = 27Pfg = 2Sgr 3 Pfg., mindestens...

Tuesday, March 12th 2019, 10:08am

Author: preussen_fan

Poste restante

Lieber Ulrich, Ich lese Haarburg.

Monday, March 11th 2019, 10:38pm

Author: preussen_fan

Die Kinderseite auf Altpostgeschichte

Liebe Kollegen, besonders lieber Heribert, danke für eure Beiträge.

Monday, March 11th 2019, 7:18pm

Author: preussen_fan

Die Kinderseite auf Altpostgeschichte

Liebe Freunde, heute habe ich mit Nathanael ein Blatt Posthorn überarbeitet, da haben wir nämlich einen echtgelaufenen Bedarfs-Erstagsbrief mit der 10 Pfg. Marke. Danke an @stampmix, der es gesehen hat. Bei dem neuen Blatt Bedeutende Deutsche haben wir ein Problem beim unteren Brief. Es ist nur eine 10 Pfg Marke aufgeklebt, ein Brief hätte aber 20 Pfg. gekostet. Nun ist nur eine Glückwunschkarte drin, also wohl eine Drucksache, die nur 10 Pfg. gekostet hat. Müsst da aber nicht "Drucksache" auf d...

Saturday, March 9th 2019, 6:54pm

Author: preussen_fan

Stempel 20a/b

Quoted from "Klesammler" Von Preußen und dem Deutschen Reich ist mir von den K1 bekannt, daß normalerweise ab den 1860er das Jahr auch gesteckt wurde. Allerdings kam es öfters vor, daß auch hier die Jahreszahl fehlte. Lieber Dieter, das wäre mir von Preußen jetzt neu. Der einzige preußische Einkreisstempel mit Jahreszahl ist der (nach Marbach) EkIV in Grotesk, der frühestens ab 1863 eingeführt wurde und dann die hauptsächlichste Stempelform wurde. Er kommt auf Preussen-Belegen nicht so häufig v...

Saturday, March 9th 2019, 4:12pm

Author: preussen_fan

Die Kinderseite auf Altpostgeschichte

Liebe Freunde, Falls mir und Talita jemand mit Märchen-Briefmarken oder Tier-Briefmarken aushelfen könnte, würden wir uns sehr freuen. Bitte dann eine PN schicken.

Friday, March 8th 2019, 7:44pm

Author: preussen_fan

Die Kinderseite auf Altpostgeschichte

liebe Freunde, anlässlich des Tages der Frauen stelle ich folgende Fotos von Talita, meiner 5jährigen Enkeltochter ein, die auch gerne Briefmarken sammeln will. Motto: Mehr Frauen in der Philatelie. Talita liebt Märchen und Tiere.

Thursday, March 7th 2019, 8:10pm

Author: preussen_fan

Diskussion und Fragen zur Stempelsammlung

liebe Freunde, heute habe ich die Stempelsammlung "Aachener Sonderform ohne Zierstück" aktualisiert. Auch sie ist nunmehr vollständig. Leider habe ich von Losheim bisher nur einen Beleg bekommen können. Da hoffe ich, irgendwann noch fündig zu werden. Zweikreisstempel in Aachener Sonderform ohne Zierstück

Thursday, March 7th 2019, 8:06pm

Author: preussen_fan

Zweikreisstempel in Aachener Sonderform

5 Blätter: BLANKENHEIM, BURTSCHEID, HALLE und LOSHEIM

Thursday, March 7th 2019, 7:58pm

Author: preussen_fan

Zweikreisstempel in Aachener Sonderform

2. Zweikreisstempel in Aachener Sonderform ohne Zierstück Zweikreisstempel ohne Jahreszahl, Datum und Stunden quadratisch angeordnet, ohne Zierstück sogenannte Aachener Sonderform von AACHEN, ALDENHOVEN, BLANKENHEIM, BURTSCHEID, HALLE und LOSHEIM. Außer Aachen sind die anderen Stempel nicht häufig, Losheim ist recht selten. 5 Blätter: AACHEN und ALDENHOVEN

Thursday, March 7th 2019, 11:03am

Author: preussen_fan

Sachsen - Bayern Vereinszeit

Lieber Ralph, Man sollte heute auch die Briefe Porto verschicken, dann wäre die Wahrscheinlichkeit, dass welche verloren gehen, viel geringer. ????

Wednesday, March 6th 2019, 11:59pm

Author: preussen_fan

Diskussion und Fragen zur Stempelsammlung

lieber Michael, auch dir danke für deine Hinweise. Allerdings habe ich bei Verwendungsdaten so meine Probleme, da ich nicht so viel Material besitze um das auszuwerten.Ich könnte allenfalls die Daten aus dem Münzberg nehmen, aber dort sind nicht alle diesbezüglichen Stempel aufgeführt. Die Frage zu Vorbildern im Ausland kann ich nicht beantworten. Mir sind jedenfalls bewusst noch keine anderen Stempel in dieser Form aufgefallen.