You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Today, 8:05pm

Author: Minimarke

Briefe mit 1 Penny braun mit 2 Eckbuchstaben

Beginnen möchte ich mit einem 4-er Steifen TG bis TJ aus 1847

Today, 7:20pm

Author: Minimarke

Begleitbriefe / Paketkarten Brustschild

Beginnen möchte ich mit einer Mehrfachfrankatur der 2 Groschen großes Schild. Gelaufen von Leipzig nach Prag, weitergeleitet nach Wien.

Friday, November 9th 2018, 8:13pm

Author: Minimarke

Paketkarte von Landau / Pfalz nach Wohlen / Schweiz

Vom 1.6.1875 über die Bahnpost Frankfurt - Strassburg gelaufen, dann weiter zum badischen Bahnhof in Basel. Bei der Beschreibung der Taxierung werde ich erstmal den bayrischen Freunden den Vortrritt lassen. Könnte auch sagen: ich habe keinen blassen Schimmer! ;-)

Sunday, November 4th 2018, 8:23am

Author: Minimarke

Portoperiode 7 - 1.1.1922-30.06.1922

EInfacher Fernbrief mit Bezirksmarken nach Göppingen

Sunday, November 4th 2018, 8:21am

Author: Minimarke

Jetzt wird es ganz modern

29 mal 5 Cent auf einem Brief nach Bempflingen, in 50Jahren bestimmt ein Kuriosum! ;-)

Wednesday, October 31st 2018, 8:57am

Author: Minimarke

Poste restante von Grünberg nach Rom - vorläufig letzter Beleg aus den 2018 SIFI Kisten :-)

Der Brief wurde am 03.08.1897 in Grünenberg aufgegeben, Ziel Rom. Dort wurde er eingelagert, und tatsächlich für meh als 4 Monate! Irgendwann kam dann der Zettel mit dem Stempel "NON RECLAME" auf dei Vorderseite, und der Brief war am 22.12.1897 wieder in Grünberg / Sachsen

Wednesday, October 31st 2018, 8:51am

Author: Minimarke

Königslutter an den Schiffsarzt

Dr. Adolf Pannenborg von 13.03.1901 aus Königslutter, gerichtet nach Genua, dann weiter geleitet nach Neapel. Das Schiff war wahrscheinlich auf dem Weg nach Asien. Geklaut bei WIKI PRINZ HEINRICH ( 1894 - 1925 ) Reederei: Norddeutscher Lloyd Werft: Schichau, Danzig Tonnage: 6263 BRT Stapellauf: 08.1894 Länge: 143,73m Breite: 15,63m Jungfernfahrt: 02.01.1895 Die Prinz Heinrich gehörte zur Prinzen-Klasse des NDL. Ihre Schwesternschiffe war der Prinz-Regent-Luitpold. Die Prinz Heinrich besaß einen ...

Wednesday, October 31st 2018, 8:39am

Author: Minimarke

Poste restante

Quoted from "Pälzer" Zum Thema "postlagernd" gab es in der 35. Sitzung des Deutsche Reichstags vom 26. März 1912 ein doch recht "pikante" Debatte, ausgelöst durch eine Rede des badischen Abgeordneten Duffner (Zentrumspartei):. Da bleibt mir nur wieder einmal den Hut zu ziehen, und mich für die Recherche zu bedanken!

Wednesday, October 31st 2018, 8:35am

Author: Minimarke

Ergänzte Frankaturen mit / aus Württemberg - Nachsendungen

Quoted from "Klesammler" Auch der Stuttgarter Stempel ist aus 1919. Danke - werde es im Post ändern! Manchmal sollte man doch die Lupe zur Hand nehmen.........................

Tuesday, October 30th 2018, 5:59pm

Author: Minimarke

Poste restante

WIe auf dem Beleg gestempelt nach einem Monat. Verordnung dazu liegt mir leider nicht vor. Aber manchmal spricht ein Beleg deutlicher als so manche Verordnung.

Tuesday, October 30th 2018, 5:25pm

Author: Minimarke

Postkarte Stuttgart nach Cannstatt

Versehen mit dem Vermerk z. Zt. Ulm, mit 2,5 Pfennig auffrankiert auf Fernporto, und ab damit nach Ulm! :-)

Tuesday, October 30th 2018, 5:22pm

Author: Minimarke

Hauptpostlagernd Braunschweig Leipzi Dresden

Postkarte Braunschweig 30. September 1910 nach Leipzig, weitergeleitet nach Dresden, nicht abgefordert und zurück

Tuesday, October 30th 2018, 1:47pm

Author: Minimarke

Ergänzte Frankaturen mit / aus Württemberg - Nachsendungen

Quoted from "bayern klassisch" wo liegt mein Denkfehler: Briefe in die CH kosteten doch 20 Pfg. (davor 7x)? Postkarte, nicht Brief. ;-)

Tuesday, October 30th 2018, 1:44pm

Author: Minimarke

Poste Restante von und nach Württemberg

Danke für die Klarstellung @bayern klassisch!

Tuesday, October 30th 2018, 10:53am

Author: Minimarke

Poste restante

Quoted from "bayern klassisch" ... klasse Stücke - Fänge aus Sifi, wie ich annehme? Was man eben so alles in 2 Euronen Kisten, oder weniger, findet! Teilweise auch noch am Samstag! :-)

Tuesday, October 30th 2018, 10:42am

Author: Minimarke

Stuttgart Stockholm Poste Restante

nach dem handschriftkichen Vermerk wohl am 3/5 abgeholt.

Tuesday, October 30th 2018, 10:18am

Author: Minimarke

Halle an der Saale - Basel - Bern - AIROLO

Folgende Stempel befinden sich auf der Vorderseite, Rückseite leer: - 06.06.Halle Saale 2 - 07.09. Basel VII Brf. Distr. - 07.09. Basel Poste Restante VIII - 07.09. Basel Poste Restante IX - 07.09. Bern Brf. Exp. -2 - 07.09. Bern Brf. Exp. - 3 - 07.09. Bern Poste rest. -3 ob das heute auch noch so funktionieren würde?

Tuesday, October 30th 2018, 10:02am

Author: Minimarke

Postkarte Mügeln Lindau am Bodensee Postlagernd

Postkarte vom 27. August 1912

Tuesday, October 30th 2018, 9:39am

Author: Minimarke

Postkarte Brackenheim - Trossingen Weitersendung nach Volken Schweiz

Postkarte vom 12. Juli 1919 von Brackenheim nach Trossingen, dort am 14. Juli mit 10 Pfennig weitergesendet nach Volken in der Schweiz. Wie kommt so etwas nun zustande, ist das nun eine ergänzte Frankatur für den Auslandsverkehr, oder komplett neu frankiert? Zweiteres würde man im ersten Momentr ausschließen, da jeweils 10 Pfennig frankiert sind. Nun kommen wir aber zu den Besonderheiten dieser Zeit, welche sich Reichsabgabe nennt. Das Porto war von 1875 bis zum 30.09. 1919 gleich: - Inland 5 Pf...