You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 624.

Wednesday, February 14th 2018, 10:06pm

Author: Klesammler

Baden Nr. 6

Hallo Ralph, anders ausgedrückt: der uns hinreichend als Bahnpost-Stempel bekannte L3 wurde vor der durchgehenden Eröffnung der Rheinstrecke als Schiffspost-Stempel genutzt. Logisch, aber trotzdem im ersten Moment eine erstaunliche Erkenntnis. vielen Dank für die (erneute) Nachhilfe sagt Dieter

Monday, February 12th 2018, 11:18pm

Author: Klesammler

Sammler Lünen

Hallo Werner, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Bei Unklarheiten: immer fleißig fragen. Hier gibt es Experten für eine Vielzahl von Gebieten. beste Grüße vom Niederrhein Dieter

Monday, February 12th 2018, 6:26pm

Author: Klesammler

von Elbing nach Brugge

Hallo, zeigt die Rückseite auch Vermerke? beste Grüße Dieter

Monday, February 12th 2018, 1:50am

Author: Klesammler

Sachsen - England

Hallo zusammen, hier noch ein Brief aus Leipzig, diesmal vom 18.4.1828, an das bereits mehrfach genannte Bankhaus Huth in London. In der gleichen Schrift wie bei Totalo Flautis Brief (#3) finden wir links unten die Taxierung von 9½ Groschen, die bis zur Küste reichten. Rechts unten die englische Taxe von 1 sh/ 8 p. Das Zeichen rechts oben gibt mir Rätsel auf. Steht das für 1-fach (= 1 Bogen)? Auf der Rückseite dann der Ankunftsstempel vom 25.4.1828. Der Brief war also nach nur 1 Woche bereits in...

Saturday, February 10th 2018, 10:39pm

Author: Klesammler

Die Normalbriefe

Hallo zusammen, in einer Sendung aus Übersee war auch dieser Brief mit dem auf NDP-Brief relativ seltenen K1 BERLIN P.E. N°8 (KBHW 317). Die Erhaltung ist zwar nicht top, aber dafür hat er nicht viel gekostet. Auf der Rückseite der KBHW 474b, den ich schon an anderer Stelle (DR) zeigte. Dieter

Saturday, February 10th 2018, 10:03pm

Author: Klesammler

Brustschilde-Postkarten

Aus der gleichen Lieferung noch eine Postkarte mit den ebenfalls nicht häufigen KBHW 418 und 474b. Dieter

Saturday, February 10th 2018, 9:41pm

Author: Klesammler

Brustschilde-Postkarten

Hallo zusammen, bei einem Anbieter auf der anderen Seite des Atlantiks habe ich diese Berliner Ortspostkarte mit dem nicht gerade häufigen R3-Stempel BERLIN STETTINER BAHNH. (KBHW 105) für kleines Geld erwerben können. Dieter

Monday, February 5th 2018, 9:11pm

Author: Klesammler

Frankreich - Niederlande Vorphila

Hallo Nils, wieso war T & T auf der Strecke Boulogne - Antwerpen - Schiedam beteiligt? Ich denke da eher an einen direkten Austausch zwischen Frankreich und Niederlande. beste Grüße Dieter

Saturday, February 3rd 2018, 6:30pm

Author: Klesammler

Preußen Nr. 1-5 Marken und Briefe

Lieber Erwin, falls das Datum stimmt, sollte es ca. 2 Monate früher sein als bisher erfasst. Hier der Link zur Datenbank von Markus Woermannseder: http://woermi.enformio.at/1872/DE/Hufeisenstempeldaten.pdf beste Grüße Dieter

Tuesday, January 30th 2018, 9:31pm

Author: Klesammler

Preußen Nr. 1-5 Marken und Briefe

Hallo Andreas, das Gebiet Preussen ist alleine von der Ausdehnung her sehr umfangreich. Daher muß man sich auf bestimmte Bereiche konzentrieren. Das trifft auf alle Mitglieder der Arge zu, die ich persönlich kenne. Je nach den individuellen Möglichkeiten sind diese Grenzen weiter oder enger gesteckt. Ich habe am Anfang Niederrhein in Preussen gesammelt, aber seit etlichen Jahren auf den Altkreis Kleve beschränkt. Dabei habe ich auch nach Oktogon-Ganzsachen mit CLEVE-Stempel gesucht. In 20 oder 2...

Sunday, January 28th 2018, 9:29pm

Author: Klesammler

USA - Österreich

Hallo Leitwege, ich habe mal bei Wikipedia nachgesehen. Die rechtsrheinische Rheintalbahn war zu meinem Erstaunen tatsächlich erst 1871 durchgehend befahrbar. Da waren vorher anscheinend einige politische Probleme im Spiel. Aus diesem Grund war der Laufweg so weit im Osten nicht erstaunlich. Ich glaube, ich sollte die Karten mal ausdrucken, damit ein kurzer Blick reicht. besten Dank für die Antwort Dieter

Sunday, January 28th 2018, 9:10pm

Author: Klesammler

Chargébriefe nach Frankreich

Hallo, der Herr Baron war sicherlich keine unbedeutende Person, da er immerhin Kommandant der Ehrenlegion war. Das ist eine hohe Stufe des Ordens der Ehrenlegion. Der Brief ist ein tolles, optisch sehr ansprechendes Stück. Kompliment! beste Grüße Dieter

Sunday, January 28th 2018, 8:59pm

Author: Klesammler

HOLLANDE Stempel Vorphila

Hallo libali, Ich kann Ralph nur zustimmen. Deine Beschreibung der Häufigkeit ist die Untertreibung des Monats. Ein Blick auf die Bewertung im Feuser sagt alles. Kompliment für dieses schöne Stück. beste Grüße Dieter

Sunday, January 28th 2018, 8:50pm

Author: Klesammler

Preußen Nr. 14-19 Marken und Briefe

Hallo Ulrich, der Hufeisenstempel Elberfeld (4. Reihe und einzeln) sollte der Spa 12-3 sein, Bewertung auf Preussen 150 Der R3 DORT.... - DUIS.... in der 4. Reihe (und Einzelfoto) ist vermutlich ein Bahnpoststempel. Den habe ich weder bei Feuser noch im Münzberg gefunden. Der Hufeisenstempel Düsseldorf (1. Reihe, sehr schwach) ist der Spa 11-3, Bewertung 50. beste Grüße Dieter

Sunday, January 28th 2018, 8:22pm

Author: Klesammler

Preußen Nr. 9-13 Marken und Briefe

Hallo Ulrich, ein schneller Blick sagt mir, daß das Briefstück rechts oben 2 verschiedene Farben zeigt mit einem Aachen-Stempel, der von Erwin (preussen_fan) gesammelt wird. Vielleicht etwas für ihn. Weiterhin einige schön gerandete Stücke der Mi 10. beste Grüße Dieter

Sunday, January 28th 2018, 5:39am

Author: Klesammler

Ostsachsen (OPD Dresden) Poststellen II - Belege

Hallo, es gibt in Dinslaken eine Bergerstraße. Nicht weit davon gibt es einen Ortsteil namens Hiesfeld. Ob der gemeint war und nur falsch geschrieben wurde? beste Grüße Dieter

Sunday, January 28th 2018, 2:48am

Author: Klesammler

USA - Österreich

Hallo zusammen, von Elberfeld über Deutz Minden Magdeburg Leipzig Hof nach Nürnberg. War das 1853 so üblich? Ich hätte erwartet Deutz Frankfurt Nürnberg Füssen. beste Grüße Dieter

Saturday, January 27th 2018, 6:47pm

Author: Klesammler

Aktuelle Auktionen

Hallo zusammen, da haben sich wohl einige um das wirklich schöne Stück gestritten. Da kann man sehen, daß nach wie vor gilt: Qualität hat seinen Preis. beste Grüße Dieter

Wednesday, January 24th 2018, 9:43pm

Author: Klesammler

Correspondenzkarten und Postkarten

Hallo bayernjäger, da haben anscheinend die Bayern und die Preußen gepennt. Anders kann ich mir das nicht vorstellen. beste Grüße Dieter

Monday, January 22nd 2018, 9:15pm

Author: Klesammler

World Stamp Championship ISRAEL 2018 27-31 May 2018

Rainer, genau das meinte ich damit. Vielleicht war meine Wortwahl nicht präzise genug. Dieter